FANDOM


Clans sind Gemeinschaften von Teams, die ab dem Oktober-Update 2015 direkt im Spiel gegründet werden können

Clan-RegelnEdit

  1. Der Clangründer(oder Clangründerin ) gründet den Clan mit einem Clangründungs-Item, das im Rubinshop erhältlich ist. Er gibt einen Namen ein, eine Beschreibung (darf Smileys etc. enthalten, wir empfehlen außerdem, dort eventuelle Eintrittsbedingungen zu formulieren - maximale Länge ist 255 Zeichen) sowie das Clankürzel, das bei allen Mitgliedern automatisch im Teamnamen und auf dem Wappen/Trikot erscheint. Das Clankürzel muss 3, 4 oder 5 Zeichen lang sein. Leerzeichen davor und dahinter zählen nicht, sie werden automatisch zwischen Kürzel und Teamnamen eingefügt. Clankürzel müssen klar als solche erkennbar sein, z.B. sind Kürzel wie "1.FC" oder "TSV" nicht erlaubt, weil sie von Teilen normaler Teamnamen nicht unterscheidbar sind. Nicht zulässig sind Clannamen oder Kürzel, die mit geschützten Begriffen oder bekannten Abkürzungen identisch sind, z.B. BVB, S04, FCB, BAYER oder SPD. Fragt im Zweifelsfall ruhig vorher nach! Ludetis prüft die Eingaben und schaltet den Clan dann üblicherweise innerhalb von 24h frei (am Wochenende kann es länger dauern). Es gelten die üblichen Regeln für Textbeiträge im Internet. Ludetis behält sich vor, die Clangründung aufgrund inakzeptabler Daten abzulehnen. In dem Fall wird das Gründungs-Item nicht zurückerstattet. Der Clangründer muss einen kik-Namen im Team gesetzt haben, damit er angesprochen werden kann. Die Maximallänge von Clannamen ist 30 Zeichen. 
  2. Sobald der Clan in der Datenbank angelegt wird, werden aus allen Teamnamen eventuell vorhandene Kürzel entfernt, damit es keine "versehentlichen" Clanmitglieder gibt. 
  3. Jedes Teams kann über die Clanliste im Spiel einen Mitgliedsantrag stellen. Dieser erscheint als Nachricht beim Gründer, der den Antrag akzeptieren kann, um das Team sofort in den Clan aufzunehmen. Jedes Team kann nur Mitglied in einem Clan sein und jederzeit mit einem Button im Spiel wieder austreten. Mitgliedsantrag und Austritt sind kostenfrei und erfordern keinerlei Items. 
  4. Die maximale Clangröße ist 50 Teams. 
  5. Der Gründer hat Zugang zur browserbasierten Clanverwaltung. Dort kann er die Beschreibung bearbeiten, das Clankürzel ans Ende der Teamnamen stellen lassen oder ein eigenes Bild hochladen (PNG mit Transparenz, quadratisch, empfohlene Auflösung 200x200 Pixel). Außerdem kann die Clan-Farbe geändert werden. Diese wird zunächst nur für das Einfärben der Standard-Clanflagge verwendet, falls kein eigenes Bild hochgeladen wurde. Änderungen werden von Ludetis geprüft. 
  6. Um ein Mitglied aus einem Clan auszuschließen oder den Gründer-Status an ein anderes Clanmitglied zu übergeben, muss der Gründer den Community Manager informieren. 
  7. Das Clan-Prestige ist für die jeweils laufende Saison der Durchschnitt aus den relevanten Erfolgen der Teams. Hierbei gelten nicht die normalen Prestige-Werte, sondern andere (Turniersiege außer organisierte und Bot Cups 1 Punkt, Clan Cups 5, Regio Cups 5, Meisterschaften 50, UniverseCup und GalaxyCup 75). Das Zeitfenster der Saison reicht dabei von/bis Mitternacht Samstag/Sonntag, also genau 7 Tage. Punkte gelten nur, wenn der Clan bei Start des Turniers oder der Liga bereits existierte. Das Clan-Prestige von Clans mit weniger als 5 Mitgliedern ist immer Null. Die Summe wird immer durch die größte Mitgliederanzahl der laufenden Saison geteilt, damit das Ergebnis nicht durch Austritte verbessert werden kann. Bei Clan Cups (in bestimmten Happy Hours) können nur Teams antreten, die Mitglieder irgendeines Clans sind. 
  8. Ludetis behält sich vor, inaktive Clans (d.h. alle Mitglieder inaktiv) oder Einpersonen-Clans (die nur aus dem Gründer bestehen) nach einiger Zeit zu löschen. 

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.